Der mysteriöse Krypto-Analyst hinter der viralen 1-Millionen-Dollar-Bitcoin-Prognose (BTC) zeigt, warum er seine Identität verbirgt

admin

Der erste Analyst, der das Stock-to-Flow-Verhältnis auf Bitcoin (BTC) anwendet, gibt an, dass seine Entscheidung, anonym zu bleiben, von zwei großen Faktoren beeinflusst wird.

In einem neuen Interview mit In Gold We Trust sagt der als PlanB bekannte quantitative Stratege, sein Tagesjob sei ein Hauptgrund, warum er seinen wahren Namen nicht offen herausbringen will

„Ich bin sowohl Analyst als auch Investor in einem Investmentbüro eines großen institutionellen Investors in den Niederlanden. Als Team hier investieren wir USD 50+ Milliarden AUM. Mein Hauptaugenmerk liegt auf Hypotheken, Darlehen und strukturierten Finanzierungen. Ich möchte nicht, dass mein Arbeitgeber negative Konsequenzen aus meinem Bitcoin-Hobby hat. Ich halte es auch für eine gute Betriebssicherheit, anonym zu bleiben. “

PlanB entwickelte sich im vergangenen Jahr schnell zu einem der am genauesten beobachteten Analysten im Bereich Krypto, als er zeigte, dass das Stock-to-Flow-Modell, das das Gesamtangebot eines Vermögenswerts durch seine jährliche Produktion dividiert, prognostiziert, dass BTC auf dem richtigen Weg ist 1 Million US-Dollar bis Anfang 2028.

Bitcoin

Er sagt, dass die Tatsache, dass sein Modell die Bedeutung der Gesamtnachfrage nach Bitcoin nicht berücksichtigt – was eine der größten Kritikpunkte am Stock-to-Flow ist -, irrelevant ist

„Menschen, die das Nachfrageargument verwenden, haben wahrscheinlich keine Statistik oder keinen Investitionshintergrund. Das Argument ist theoretisch richtig (Preis ist eine Funktion von Angebot und Nachfrage), aber es gibt viele berühmte Preismodelle, die Nachfrage – oder Angebot – nicht als Input verwenden und dennoch gute Vorhersagen geben. Einige Beispiele hierfür sind das Capital Asset Pricing Model (CAPM) und das Black & Scholes-Modell, da beide Preise nur mit Risiko / Volatilität (Standardabweichung usw.) bewertet werden. Das Argument der Nachfrage basiert wirklich auf Unwissenheit. “

Der Analyst sagt, dass jeder, der darauf wartet, dass er seine Identität preisgibt, nicht den Atem anhalten sollte, da er kein Interesse daran hat, eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens zu werden.

PlanB reagiert auch auf einen kürzlich veröffentlichten Bericht von Goldman Sachs, der von führenden Vertretern der Krypto-Community gesprengt wurde und zu dem Schluss kommt, dass BTC keine rentable Investition ist. Er sagt, dass Goldmans Denkweise der Firma ähnelt, für die er arbeitet, und dass es für die Kryptomärkte noch sehr früh ist.

Next Post

El mercado criptográfico dominado por el etéreo está en marcha este año...

Para las dos principales criptodivisas del mundo, Bitcoin y Etéreo, este año ha sido bastante significativo. Mientras que Bitcoin sufrió su tercera reducción a la mitad, el Ethereum pronto hará la transición a ETH 2.0 que se alejará del algoritmo de consenso de la Prueba de Trabajo al tan esperado […]

Subscribe US Now