Wie würden Sie eine Systemkrise mit Bitcoin lösen?

Dieser Artikel ist eine Antwort auf einen Zweifel, der mir nicht nur fremd ist, sondern auch in mir nachklingt: Was sind die Vorschläge und Wege, die Bitcoin in Momenten des Zusammenbruchs bietet? Was kann das klingende Geld angesichts der Krise unseres Fiat-Systems sagen? Ist es möglich, sich diese Fragen zu stellen?

Die Frage wurde vom Direktor von Econometrica, Henkel Garcia, gestellt: „Die Frage wäre an die Anhänger von Bitcoin gerichtet. Stellen Sie sich vor, dass es der BTC in einem Paralleluniversum gelungen ist, die einzige Währung der Welt zu werden, und dass Sie Wirtschaftspolitiker sind. Wie hätten Sie eine Krise wie die aktuelle gemeistert?

diagramm
Da Twitter einer der öffentlichen Orte für Bitmünzer ist, ließen die Antworten nicht lange auf sich warten. Ich habe selbst begonnen, einen Thread zu erstellen, aber dieser Text ist besser.

Ich werde zunächst auf Garcías Frage zurückkommen, da ich glaube, dass sie einige Elemente enthält, die es wert sind, geklärt zu werden; dann werde ich zur Beantwortung dieses utopischen Szenarios übergehen, um mit der gegenteiligen Frage zu enden, nämlich der, die das Warum und Wie der „Anhänger“ der Zentralbanken in Frage stellt.

Ein seltsames „Paralleluniversum“

Die Frage scheint klar: Wie würden wir mit einer solchen Krise umgehen? Oder was bietet Bitcoin in Zeiten einer Krise wie dieser? Für mich ist da ein Trick dabei. Hier herrscht ein Mangel an Informationen und Klarheit.

In diesem Paralleluniversum wird Bitcoin zu etwas, das in Wirklichkeit nie eines seiner Ziele gewesen ist: Es geht nicht darum, die „einheitliche Währung“ zu sein, um „Wirtschaftspolitik zu machen“. Das Ziel ist es, die Geldpolitik explizit zu machen und ein voll funktionsfähiges System für den Austausch von P2P-Werten bereitzustellen, „zwei Parteien, die daran interessiert sind, Transaktionen direkt ohne die Notwendigkeit einer vertrauenswürdigen dritten Partei durchzuführen“, wie wir im Bitcoin-Weißbuch lesen, das von Satoshi Nakamoto unterzeichnet wurde.

In jedem Fall bietet dieses System ein radikal knappes Gut, auf dem die Wirtschaftspolitik aufgebaut werden kann, nicht umgekehrt. Darüber hinaus legt diese Option besonderen Wert auf die persönliche finanzielle Freiheit und den freien Markt und weniger auf Schulden und Emissionen.

Das Vermögen des Bürgers zu entmündigen und ihm den freien Willen zu geben, es zu verwalten, ist eine Idee, die im völligen Gegensatz zur „Wirtschaftspolitik“ steht, die eine Einheit, eine Behörde, mit einem Wort, eine vertrauenswürdige dritte Partei impliziert, die für jeden einzelnen entscheidet. Diese Beobachtung ist wichtig, denn die Frage scheint darauf hinzudeuten, dass eine zentralisierte Planung der Wirtschaft eine conditio sine qua non für ihr Funktionieren ist, und Bitcoin hat 11 Jahre Zeit, um die Trügerei des Paradigmas zu beweisen.

In demselben Szenario, in Bitcoins idealem Universum, wäre eine „Krise wie die gegenwärtige“ nicht möglich gewesen. Lassen Sie uns nicht speziell auf das Coronavirus eingehen, denn das Virus ist nicht gerade der Grund für die Krise, wir könnten es als ihren Katalysator bezeichnen.

Jeder andere schwarze Schwan oder jedes andere negative Ereignis dieser Größenordnung hätte das gleiche Ende gehabt, denn obwohl es theoretisch den Anschein hat, dass die wirtschaftlichen Maßnahmen auf globaler Ebene richtig waren, um das Wirtschaftswachstum zu fördern und mehr und besseren internationalen Handel zu ermöglichen, haben sie eine Reihe von Unebenheiten hervorgerufen, die alles zusammen zu einer beispiellosen Katastrophe werden könnten. Die Spannungen im geopolitischen Szenario, der Handelskrieg zwischen China und den Vereinigten Staaten, die Konflikte im Zusammenhang mit Öl, die zu den lokalen Konflikten hinzukamen, und die Lösung der Innenpolitik waren zu einer Zeitbombe geworden.

Nach diesen Klarstellungen ist es dann angebracht, zu antworten, nicht ohne zunächst zu sagen, dass die Frage auch darauf hinzuweisen scheint, dass die einzige Antwort auf die gegenwärtige Krise die Ausgabe von Wertpapieren ist, wodurch mehr Liquidität hinzugefügt wird, etwas, das der radikalen Verknappung von Bitcoin und seinem Limit von 21 Millionen BTC völlig entgegengesetzt ist.

Das ist es, was Bitcoin tut

Der Bitcoin Master ist eines der wichtigsten Werke der Bitcoin-Wirtschaft. Der von dem libanesischen Wirtschaftswissenschaftler Saifedean Ammous verfasste Text zeichnet die Geschichte des Geldes durch kritische Analyse nach und erkennt an, dass Bitcoin als Grundstein der Wirtschaft eine Möglichkeit bietet, die so mächtig wie Gold ist.

Doch selbst diese optimistische Analyse der Möglichkeiten von Bitcoin sieht das von García vorgeschlagene Paralleluniversum nicht als möglich an. Unter Bezugnahme auf Bitcoin als globale Rechnungseinheit ist Ammous unnachgiebig, dass „es unwahrscheinlich ist, dass es sich in einer

5 beste Anwendungen zur Steuerung des PCs vom Android-Smartphone aus

Think von jenen faulen Wochenenden, wenn Sie gerade nicht einen Muskel bewegen möchten; oder jene faulen Winternächte, wenn Sie bequem einen Film auf Ihrer Couch genießen, und Sie wünschten, dass Sie Ihre Komfortzone nicht verlassen mussten, um die Lautstärke zu ändern oder Spuren zu überspringen. Sie denken vielleicht: „Kann ich mein Android-Handy als Maus benutzen?“

Die Steuerung von Geräten mit dem Kopf über eine Brain-Computer-Schnittstelle ist noch nicht kommerziell nutzbar. Das tablet über pc steuern ist gar nicht schwer und sehr nützlich. Dennoch haben wir Android-Apps, die sich um diese Situation kümmern können. Android-Apps, die Ihre anderen Geräte über lokales Wifi, Bluetooth oder von überall über das Internet steuern können, sind für die Fernverwaltung praktisch. Das Beste von allem, einige von ihnen bieten sogar Funktionen zur Bildschirmfreigabe, um die vollständige GUI-Kontrolle über Ihren Desktop oder Laptop zu erhalten.

Android vom PC steuern

Hinweis: Dies ist keine Rangliste, sondern eine Zusammenstellung der besten Android-Anwendungen zur Steuerung anderer Geräte. Es wird empfohlen, eine nach Ihren Bedürfnissen zu wählen.
5 beste Android-Apps zur Steuerung des PCs von Android aus

1. KiwiMote

KiwiMote ist eine der am höchsten bewerteten Apps im Play Store, mit der Sie Ihren Computer über Wifi steuern können. Es unterstützt alle Versionen von Android über 4.0.1. Ein PC-Sideserver muss auf Ihrem Desktop oder Laptop installiert sein und Java muss in Ihrem System installiert sein. Der Server ist leicht, nur etwa 2Mb. Außerdem ist die Serversoftware portabel und läuft auf Windows, Mac und Linux.
KiwiMote erfordert, dass Ihr Telefon und Ihr PC mit dem gleichen Wifi-Router oder Hotspot verbunden sind. Die Verbindung ist einfach einzurichten. Verwenden Sie Ihr Handy, um den QR-Code zu scannen, der auf Ihrem Desktop angezeigt wird. Alternativ können Sie auch eine IP, einen Port und eine eindeutige PIN für die Verbindung eingeben.

Die wesentlichen Funktionen wie Tastatur, Maus und Gamepad funktionieren wie im Fluge. Darüber hinaus ist es einfach, Schnittstellen für viele gängige Desktop-Anwendungen wie Adobe PDF Reader, GOM Player, KM Player, Pot Player, VLC Media Player, Windows Media Player, Windows Photo Viewer und viele andere zu steuern. Sie können den Bildschirm Ihres Computers jedoch nicht auf Ihrem Gerät anzeigen.

KiwiMote ist kostenlos erhältlich und wird mit Anzeigen geliefert. Holen Sie es sich auf Google Play hier.

2. Verchromter Remote Desktop

Chrome Remote Desktop ermöglicht es Ihnen, Ihren Computer von überall aus zu betrachten und zu steuern. Sie benötigen ein Google-Konto, um die Remote-Sharing-Funktionen nutzen zu können. Chrome Remote Desktop ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Live-Bildschirmen und ist schnell und reaktionsschnell. Sie können Ihr Android-Gerät als Maus verwenden oder Ihren Computer auch per Touchscreen steuern.
Sie müssen die Chrome Remote Desktop App über diesen Play Store Link installieren.
Die Chrome Remote Desktop Erweiterung für den Chrome Browser kann über diesen Link heruntergeladen werden.
Weitere Informationen zur Verwendung von Chrome Remote Desktop finden Sie hier in unserem ausführlichen Artikel.

Lesen Sie auch: 19 Tipps und Tricks, um Android schneller zu machen und die Leistung zu verbessern.

3. TeamViewer für die Fernsteuerung

Mit Teamviewer können Sie Computer unter Windows, Linux und Mac von Ihrem Android-Gerät aus steuern. Sie können sogar andere Android-Geräte oder tragbare Windows 10-Geräte fernbedienen. Diese App erfordert nicht, dass Sie sich im selben Wifi- oder lokalen Netzwerk befinden, so dass Sie Ihren Computer von praktisch überall her steuern können.

  • Installieren Sie den Desktop-Server von hier aus. Bei der Installation erhältst du eine eindeutige Identifikationsnummer.
  • Geben Sie diese Nummer auf Ihrem Android-Gerät ein, und dann können Sie sie entweder im Kontrollmodus oder im Dateiübertragungsmodus betreiben.
  • Sie müssen sich keine Sorgen um unbefugten Zugriff machen, da Teamviewer 256 Bit AES Session Encoding und 2048 Bit RSA Key Exchange verwendet.
  • Sie können Ihren Computer auch aus der Ferne sperren oder neu starten.

Es verfügt über Funktionen zur Bildschirmfreigabe in Echtzeit und bietet eine schnelle und zuverlässige Kommunikation. Was noch? Teamviewer kann den bidirektionalen Datentransfer zwischen Ihren Geräten erleichtern und ist außerdem in der Lage, Ton- und High Definition-Videoübertragungen durchzuführen.

Holen Sie es sich hier im Play Store.

4. Einheitliche Fernbedienung

Unified Remote ist seit Jahren im App Store erhältlich und ist eine der ersten Adressen, wenn es darum geht, Ihren PC von einem Android-Gerät aus zu steuern. Diese App verwendet Bluetooth oder Wifi, um Ihren PC fernzusteuern und wird mit Unterstützung für mehr als 90 gängige Programme geliefert. Sie können das serverseitige Desktop-Programm hier herunterladen, und es unterstützt Windows, Linux und Mac.

Unified Remote unterstützt Wake on LAN, mit dem Sie Ihren Computer aus dem Schlaf wecken können. Es erlaubt dir sogar, Himbeer Pi und Arduino Yun zu kontrollieren. Weitere nützliche Funktionen sind ein Dateimanager, Bildschirmspiegelung, Media-Player-Steuerung und Grundfunktionen wie Tastatur und Maus mit Multitouch-Unterstützung.

Mit der Funktion „Floating Remotes“ können Sie Ihren Computer auch bei der Verwendung anderer Anwendungen steuern, aber sie ist nur in der kostenpflichtigen Version verfügbar. Andere Funktionen der kostenpflichtigen Version umfassen benutzerdefinierte Fernbedienungen, Widget-Unterstützung, Sprachbefehle und hilfreiche Funktionen für Android.
Seine kostenlose Version wird mit Anzeigen geliefert. Laden Sie es hier herunter.

5. PC-Fernbedienung

PC Remote läuft unter Windows XP/7/8/10 und kann zur Steuerung Ihres PCs von Android aus über Bluetooth oder Wifi verwendet werden. Das serverseitige Programm hat eine Größe von ca. 31Mb. PC Remote ist einfach anzuschließen und verfügt über eine Vielzahl von Funktionen.

Alle nützlichen Funktionen wie Maus, Tastatur und Powerpoint-Kontrolle sind in dieser App verfügbar. Die leistungsfähigste Funktion dieser App ist „Remote Desktop“, mit der Sie Ihren Desktop-Bildschirm in Echtzeit betrachten und per Touch-Eingabe steuern können. Ich habe es geschafft, Videos ohne Verzögerung mit dieser Funktion anzusehen, obwohl man Sound nicht per Fernsteuerung streamen kann. PC Remote hat einen eingebauten FTP-Server namens „Datenkabel“, über den Sie auf Dateien auf Ihrem Smartphone auf Ihrem Computer zugreifen können. Sie können auch alle Laufwerke und Dateien in Ihrem PC anzeigen und alle Inhalte von Ihrem Android-Gerät aus öffnen.

Eine der faszinierendsten Funktionen von PC Remote ist, dass es mehr als 30 klassische Konsolenspiele gibt, die Sie auf Ihrem Desktop mit einem Fingertipp starten und mit dem Gamecontroller in dieser App spielen können. Es gibt viele Standard-Gamepad-Layouts. Du kannst sogar deine eigenen machen.

PC Remote ist kostenlos erhältlich und wird mit Anzeigen geliefert. Laden Sie es von Google Play hier herunter.

Haben Sie diese Liste der besten Apps zur Steuerung des PCs von Android als hilfreich empfunden? Lasst es uns wissen, wenn wir in den Kommentaren unten etwas verpasst haben.